Bad Kissingen
Event

Dreißig schöne Saale-Schoppe

Das Weinfest 2013 ist eröffnet. Die Veranstaltung dauert bis Sonntag, 25. August. Die fränkische Weinkönigin Marion Wunderlich musste kurzfristig absagen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Bad Kissingens stellvertretender Bürgermeister Peter Deeg am Mikrofon und Veranstalter Joachim Krohn (links daneben) eröffneten am Donnerstagabend das dritte Bad Kissinger Weinfest auf dem Marktplatz. Fotos: Benedikt Borst
Bad Kissingens stellvertretender Bürgermeister Peter Deeg am Mikrofon und Veranstalter Joachim Krohn (links daneben) eröffneten am Donnerstagabend das dritte Bad Kissinger Weinfest auf dem Marktplatz. Fotos: Benedikt Borst
+11 Bilder
Drei Saaletal-Winzer, mehr als dreißig Frankenweine und vier Tage Zeit, diese zu kosten: Am Donnerstagabend wurde das dritte Bad Kissinger Weinfest vom stellvertretenden Bürgermeister Peter Deeg und Veranstalter Joachim Krohn offiziell eröffnet.Mehrere hundert Besucher füllten bei milden Temperaturen den Marktplatz. Bislang wurde die Veranstaltung immer von einem gekrönten Haupt eröffnet. Dieses Jahr musste die fränkische Weinkönigin Marion Wunderlich aufgrund eines privaten Trauerfalls kurzfristig absagen.

Bis Sonntag, 25. August wird neben heimischer Weinkultur ein buntes Live-Musikprogramm geboten. Das Weinfest ist täglich ab 11 Uhr geöffnet.
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren