Bad Kissingen
Kreisbrandinspektion

Die Wehren arbeiten Hand in Hand

Neue und alte Inspektion wieder im Dienst
Artikel drucken Artikel einbetten
Vordere Reihe sitzend von links: KBI Thomas Eyrich, KBI Marco Brust, KBR Benno Metz, LR Thomas Bold, KBI Harald Albert, KBI Ronald Eyrich Hintere Reihe stehend von links: FB Walter Wild, KBM Alexander Marx, KBM Klaus Preißendörfer, KBM Manuel Geßner, KBM Oliver Lukaschewitsch, KBM Klaus Kippes, KBM Elmar Eisenmann, KBM Klaus Wüscher, FB Marco Braunschweig, KBM Georg Helfrich, KBM Steffen Kiesel, KBM Michael Wolf, KBM Alexander Böse, KBM Volker Hägerich, KBM Wolfgang Kenner, KBM Holger Ulrich
Vordere Reihe sitzend von links: KBI Thomas Eyrich, KBI Marco Brust, KBR Benno Metz, LR Thomas Bold, KBI Harald Albert, KBI Ronald Eyrich Hintere Reihe stehend von links: FB Walter Wild, KBM Alexander Marx, KBM Klaus Preißendörfer, KBM Manuel Geßner, KBM Oliver Lukaschewitsch, KBM Klaus Kippes, KBM Elmar Eisenmann, KBM Klaus Wüscher, FB Marco Braunschweig, KBM Georg Helfrich, KBM Steffen Kiesel, KBM Michael Wolf, KBM Alexander Böse, KBM Volker Hägerich, KBM Wolfgang Kenner, KBM Holger Ulrich

Als "Premiere" bezeichnete Landrat Thomas Bold die erforderliche Neubestätigung der Kreisbrandinspektion im Rahmen einer Dienstbesprechung: Gemäß Bayerischem Feuerwehrgesetz endete die Amtszeit des Kreisbrandrats Benno Metz am 25. November 2018 und damit auch die der Kreisbrandinspektoren, Kreisbrandmeister und Fachberater im Landkreis Bad Kissingen. Mit der Wiederwahl des Kreisbrandrats beginnt auch für sie eine neue sechsjährige Amtsperiode bis 2024.

Landrat Bold dankte den Anwesenden für die hervorragende Zusammenarbeit: Man sei nicht immer einer Meinung gewesen, aber immer stand die Sache im Mittelpunkt und die Dinge wurden bewältigt. Dies sei eine Teamleistung der gesamten Kreisbrandinspektion, der er zudem einen hohen Ausbildungsstand bescheinigte. Herrschte in früheren Zeiten vielfach die Einstellung, "dies ist unser Feuer", so stehe heute die übergreifende Zusammenarbeit der Wehren im Vordergrund.

Als erstem übergab Landrat Thomas Bold dem neuen und alten Kreisbrandrat Benno Metz das von Regierungspräsident Paul Beinhöfer unterzeichnete Bestätigungsschreiben und wünschte im Namen des Landkreises Bad Kissingen Gesundheit, Glück, Tatkraft und Erfolg. Es folgten die Bestätigungsschreiben an die Kreisbrandinspektoren Marco Brust, Thomas Eyrich, Ronald Geis und Harald Albert sowie an die anwesenden Kreisbrandmeister und Fachberater.

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren