Laden...
Poppenroth
Betriebsjubiläum

Betriebsjubiläum bei Metzgerei Bauer in Poppenroth

Silvia Kleinhenz ist seit 40 Jahren bei Metzgerei und Partyservice Bauer in Poppenroth beschäftigt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Metzgermeisterin Marion Fritsch (r.) bedankte sich bei Silvia Kleinhenz für 40 Jahre Treue zum Betrieb. Wolfgang Wimmel
Metzgermeisterin Marion Fritsch (r.) bedankte sich bei Silvia Kleinhenz für 40 Jahre Treue zum Betrieb. Wolfgang Wimmel
Am 1. August 1978 begann Silvia Geisel, jetzt Kleinhenz, aus Katzenbach ihre Lehre als Fleischerfachverkäuferin bei der Metzgerei und Partyservice Bauer in Poppenroth. Das ist jetzt 40 Jahre her, und Silvia Kleinhenz gehört noch immer dazu. Dieses Betriebsjubiläum war Grund genug für eine kleine Feier.

"Ich wollte schon immer Verkäuferin werden, aber an das Fleischerfach hatte ich nicht gedacht. Nachdem damals kein Ausbildungsplatz zu finden war, war es Seniorchefin Marzella Bauer, die mir sagte, dass sie noch eine Auszubildende einstellen, und ich nahm an, was ich nie bereut habe, zumal mir die Tätigkeit im Partyservicebereich besonders Spaß macht."

Damals feierte die neue Auszubildende gleich das 50-jährige Betriebsjubiläum mit. Metzgermeisterin Marion Fritsch, die in der vierten Generation seit 1999 den Betrieb führt, bedankte sich bei ihrer langjährigen Mitarbeiterin für die Treue und Zuverlässigkeit . So ein Jubiläum sei außerdem der Beweis für ein gutes Betriebsklima. "Wir werden dieses ungewöhnliche Ereignis noch mit einer Feier, die auch das 90-jährige Bestehen der Metzgerei einschließt, mit dem gesamten Team zünftig begehen", versprach die Chefin. Wenn sich die Familie Fritsch ein paar Tage Urlaub gönnt, fühle sie sich durch Silvia Kleinhenz immer zuverlässig vertreten.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren