Bad Kissingen
Kurioser Unfall

Auto sprang nicht an - junger Franke schiebt Auto auf Kreuzung und verursacht Unfall

Die Idee war nicht schlecht, die Ausführung aber äußerst mangelhaft: Beim Versuch, sein Auto anzuschieben verursachte ein junger Mann in Bad Kissingen am Samstag einen Unfall.
Artikel drucken Artikel einbetten
Beim Versuch, sein Auto anzuschieben verursachte ein junger Mann in Bad Kissingen am Samstag einen Unfall. Symbolbild: Marcus Führer dpa/
Beim Versuch, sein Auto anzuschieben verursachte ein junger Mann in Bad Kissingen am Samstag einen Unfall. Symbolbild: Marcus Führer dpa/

Ein kurioser Unfall beschäftigt die Polizei in Bad Kissingen: Weil sein Auto nicht ansprang, wollte es ein junger Mann am Samstagabend um 17.00 Uhr in Bad Kissingen anschieben. Mit eingeschalteter Zündung und getretener Kupplung wollte er es einen Berg hinunterrollen lassen, um dann bei eingelegtem Gang die Kupplung kommen zu lassen.

An sich keine schlechte Idee, wie die Polizei in ihrer Pressemitteilung feststellt: Schließlich funktioniert die Methode normalerweise. Dummerweise bewegte sich das Auto aber auf eine Kreuzung zu und konnte nicht angehalten werden.

Unglücklicherweise kam gerade in diesem Moment auch noch ein Auto auf der Straße angefahren und es kam zum Zusammenstoß. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der Sachschaden beträgt geschätzt etwa 6000 Euro.

Weitere kuriose Meldungen aus der Region: Maibaum kurios - Trio marschiert mit gefällter Birke durch Ortskern weil ihnen ein Maibaum fehlt

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren