Zeitlofs
Wasserversorgung

Zeitlofs: Der Tank ist leer

Der Hochbehälter Zeitlofs wird erneuert. In der ersten Wasserkammer glänzt bereits Edelstahl. In den nächsten Tagen wird sich zeigen, ob alles dicht ist.
Artikel drucken Artikel einbetten
Wasserwart Matthias Hauke in der neu verkleideten Wasserkammer im Hochbehälter Zeitlofs. Foto: Ulrike Müller