Bad Brückenau

Tanz- und Shownacht mit riesigem Programm

Sage und schreibe 51 Programmpunkte umfasst der offizielle Regieplan zur am Samstagabend (11. Januar) um 17.30 Uhr in der 19. Auflage startenden Tanz- und Shownacht der Bad Brückenauer Karnevalsgesellschaft in der TV-Sporthalle.
Artikel drucken Artikel einbetten
Auch 2020 werden sehr hübsche Tänzerinnen (Bild von der Veranstaltung 2019) die Bühne bevölkern. 51 Programmpunkte umfasst der offizielle Regieplan der Tanz- und Shownacht der  der Bad Brückenauer Karnevalsgesellschaft. Foto: Thomas Dill
Auch 2020 werden sehr hübsche Tänzerinnen (Bild von der Veranstaltung 2019) die Bühne bevölkern. 51 Programmpunkte umfasst der offizielle Regieplan der Tanz- und Shownacht der der Bad Brückenauer Karnevalsgesellschaft. Foto: Thomas Dill
+1 Bild

Tanzgruppen und Solodarbietungen jeden Alters, männlich und weiblich, klassischer Marschtanz bis moderne szenische Showtänze, für jeden Geschmack wird es Danceacts auf der großen Bühne geben. Heuer wird es auch zur Freude der weiblichen Besucher wieder ein Männerballett geben. Von 17.30 bis gegen 19 Uhr zeigen die jüngeren Akteure ihr Können, ab 19 Uhr folgt dann das Abendprogramm der Jugend- und Erwachsenengruppierungen.

Ökumenischer Faschingsgottesdienst

In einer Woche findet dann auch wieder am Samstag , 18. Januar, der ökumenische Faschingsgottesdienst um 18 Uhr in der katholischen Kirche Bad Brückenau statt, der von den Besuchern auch gerne kostümiert besucht werden kann. In Zusammenarbeit mit den Geistlichen beider Konfessionen gestalten die Karnevalisten einen etwas anderen Gottesdienst, passend zur anlaufenden fünften Jahreszeit.

Kostümball der Karnevalisten

Ebenfalls angelaufen ist die Werbung für den Kostümball der Karnevalisten am Samstag , 1. Februar, um 19.30 Uhr im katholischen Pfarrheimsaal Bad Brückenau. Der Kostümball mit Showeinlagen der vereinseigenen Tanzgruppen startet heuer als Mottoball unter dem Thema "Mystischer Rhönwald".

Für Stimmung und Tanz sorgt die Gruppe " Feierabänd". Der Kartenvorverkauf wird am Mittwoch, 22. Januar, 19 Uhr, in der TV Halle sein, Restkarten dann an der Abendkasse. Tischreservierungen sind möglich (acht Plätze).

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren