Mitgenfeld
MS-Gruppe

Schnupperreiten auf dem Schlehen-Hof in Mitgenfeld

Einen erlebnisreichen Nachmittag verbrachten die Mitglieder der MS-Gruppe Bad Brückenau und deren Angehörige auf dem Schlehen-Hof in Mitgenfeld.
Artikel drucken Artikel einbetten
Schnupperreiten war für die MS-Gruppe Bad Brückenau auf dem Schlehen-Hof in Mitgenfeld angesagt. Dabei gab es für die Teilnehmer in jeder Situation fachliche Hilfestellung. Andreas Knüttel
Schnupperreiten war für die MS-Gruppe Bad Brückenau auf dem Schlehen-Hof in Mitgenfeld angesagt. Dabei gab es für die Teilnehmer in jeder Situation fachliche Hilfestellung. Andreas Knüttel

Initiiert hatte das Treffen Diplom-Sozialarbeiterin Christine Beck, die den Landwirtschaftsbetrieb in der Südrhön zusammen mit ihrem Mann Alexander und ihrem Neffen Lucian als reines Familienunternehmen führt.

Christine Beck besitzt langjährige Erfahrung in der pädagogischen Arbeit mit Mensch und Pferd, wobei ein Schwerpunkt das Therapeutische Reiten ist. Die rund 30 Besucher konnten sich vor Ort ausführlich darüber informieren, wie so etwas abläuft und welche Angebote es für behinderte Menschen gibt. Natürlich bestand auch Gelegenheit, mit fachkundiger Hilfestellung eine Runde auf dem Rücken der Pferde zu drehen. Gern kamen etliche Gäste der Aufforderung nach, es einmal selbst zu versuchen.

Nach dem Abstecher zur Bad Brückenauer Feuerwehr war das Treffen in Mitgenfeld binnen kürzester Zeit bereits die zweite Outdoor-Veranstaltung der MS-Gruppe. "Glücklicherweise hat immer das Wetter mitgespielt", zog Organisator Andreas Knüttel Bilanz. Zum Schluss gab es noch ein Picknick.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren