Laden...
Wildflecken
Entwicklungshilfe

Rhöner Trio beim Grundsteinlegen für Toiletten in Gahunga

Von einer zweiten Reise ins ferne Ruanda südlich des Äquators ist Regina Rinke, Wildflecken, mit vielen neuen Eindrücken zurückgekehrt. Anlass der Reise war, zusammen mit Dekan Andreas Krefft (Bad Neustadt/ Saale) und Adam Broll (Steinach) Gespräche mit Behördenvertretern sowie den leitenden Patres des Klosters Gahunga zu führen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Regina Rinke, Dekan Andreas Krefft (Bad Neustadt/ Saale) und Adam Broll gastieren zur Grundsteinlegung mit den Einwohnen in Gahunga /Ruanda. Foto: Regina Rinke
Regina Rinke, Dekan Andreas Krefft (Bad Neustadt/ Saale) und Adam Broll gastieren zur Grundsteinlegung mit den Einwohnen in Gahunga /Ruanda. Foto: Regina Rinke
In Gahunga ist vor einem Jahr eine fünfklassige Grundschule eingeweiht worden, zu welcher es bisher noch keine ordentliche Toilettenanlage gibt. Im Beisein des dreiköpfigen Teams aus der Rhön konnte nun der Grundstein zum Bau einer neuen Toilette gelegt werden. Nähere Informationen sind nachzulesen unter www.abana-baseka.de.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren