Laden...
Bad Brückenau
Fasching

Geheime Trainingsstunden für den Bunten Abend

Der Bunte Abend des Turnvereins Bad Brückenau findet am Samstag, 20. Januar statt. Der Kartenvorverkauf dafür beginnt am Donnerstag, 18. Januar.
Artikel drucken Artikel einbetten
Wettkampfturnerinnen beim Üben am Trampolin und Airtrack für den Bunten Abend am Samstag, 20. Januar. Thomas Dill
Wettkampfturnerinnen beim Üben am Trampolin und Airtrack für den Bunten Abend am Samstag, 20. Januar. Thomas Dill
Der Turnverein Bad Brückenau ist ein klassischer Breitensportverein mit einem Einzugsgebiet über den gesamten Altlandkreis, gegründet 1884. Seit dieser Zeit präsentieren sich die einzelnen Sportarten, insbesondere die turnerischen Abteilungen beim traditionellen Bunten Abend zu Beginn des neuen Jahres vor allem den eigenen Eltern und Großeltern, was sie das Jahr über im Verein einüben als repräsentativen Querschnitt.
Kleinkinder, gerade den Windeln entwachsen, die zeigen wie gut sie sich schon gemeinsam bewegen können, bis zu 30 Kinder auf einmal bei einer Turndarbietung, aber auch Wettkampfturnen und Kampfsport auf hohem Niveau, all das zeigt der Turnverein Bad Brückenau am Samstag, 20. Januar auf seiner großen Bühne.


Praktische Gründe

Der Jahresanfangstermin hat vor allem praktische Gründe, ist doch im Moment wettkampflose Zeit und mitten im Winterhalbjahr durch das Einstudieren der Vorführungen etwas Abwechslung im Hallentraining. Die meisten Gruppen beginnen daher Anfang Dezember mit den Vorbereitungen.
Gemeinsam wird überlegt und probiert, was und wie man sich präsentieren will. Eine Choreographie wird erarbeitet, immer wieder umgeworfen und geändert. Passende Musik wird gesucht. Kostüme werden überlegt, denn im einfachen Turndress wollen sich selbst die Jüngsten nicht präsentieren.
Nach den Weihnachtsferien ist so manche Trainingsstunde in den Hallen und auf der großen Bühne des Vereins am Sinntor dann streng geheim. Selbst die Kleinsten ab drei Jahre sind mit Feuereifer dabei und vergessen fast das Ende ihrer Turnstunde.

Am Samstag in der erfahrungsgemäß wieder ziemlich ausverkauften Halle werden dann Eltern, Großeltern und anderen Interessierten die Darbietungen an den verschiedenen Turngeräten dargeboten. Neben dem Turnen der verschiedenen Altersklassen gibt es wieder Vorführungen weiterer Sportarten zu bewundern. Auch die Bad Brückenauer Karnevalisten gehören wie jedes Jahr mit voller Mannschaft und verschiedenen Gardetänzen zum Programm.

Wer also einen kurzweiligen Mix aus flotten Turndarbietungen überwiegend junger Akteure und Tänzen sehen will, der kann sich also im wahrsten Sinn auf einen "bunten" Abend freuen. Ein Besuch dürfte sich auf jeden Fall lohnen, auch wenn man sonst wenig mit Turnverein und Turnen "am Hut hat".
Am Donnerstag, 18. Januar, findet von 16 bis 18 Uhr in der TV-Turnhalle bei Klaus Hartmann der Kartenvorverkauf für den "Bunten Abend" am Samstag, 20. Januar statt. Eine Vorbestellung ist wie immer empfehlenswert. Dies ist auch unter Tel. 09741/36 47 möglich.
Der Eintritt beträgt fünf Euro. Einlass ist am Samstag ab 17 Uhr, Beginn der Turnshow um 18 Uhr.
Der Beginn um 18 Uhr ist neu und wird heuer erstmals gewählt, um auch den Jüngeren die Möglichkeit zu bieten, den Abend bis zu seinem Finale besuchen zu können.
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren