Laden...
Bad Brückenau
Ankündigung

Bad Brückenau: Einlass erst ab 18.30 Uhr

Am 6. Februar beantworten die Bürgermeisterkandidaten Fragen der Bürger und der Redaktion. Einlass in die Georgi-Halle ist ab 18.30 Uhr.
Artikel drucken Artikel einbetten
Am 6. Februar stehen die Kandidaten Jan Marberg, Jochen Vogel und Dirk Stumpe Rede und Antwort.S. Hildenbrand/I. Zellmer/K. Junker
Am 6. Februar stehen die Kandidaten Jan Marberg, Jochen Vogel und Dirk Stumpe Rede und Antwort.S. Hildenbrand/I. Zellmer/K. Junker

Selten war der Wahlkampf in Bad Brückenau so spannend wie dieses Jahr. Kulturamtsleiter Jan Marberg tritt für die SPD an. Der Mottener Bürgermeister Jochen Vogel geht als CSU-Kandidat ins Rennen. Der langjährige Stadtrat Dirk Stumpe (PWG) bewirbt sich ebenfalls um die Nachfolge von Bürgermeisterin Brigitte Meyerdierks bei der Kommunalwahl am 15. März.

Bereits diesen Donnerstag, 6. Februar, laden Saale-Zeitung und Mainpost die Kandidaten zum Gespräch. Die Podiumsdiskussion beginnt um 19 Uhr in der Georgi-Halle. Einlass ist ab 18.30 Uhr. Etliche Bürger haben im Vorfeld ihre Fragen bei der Redaktion eingereicht. Die Themen decken wesentliche Bereiche der Stadtentwicklung ab, aber auch die ein oder andere persönliche Frage an die einzelnen Bewerber ist darunter.

Moderieren werden die Veranstaltung Susanne Will, Redaktionsleiterin der Saale-Zeitung, und Redakteurin Ulrike Müller. Wer am Donnerstagabend nicht dabei sein kann, hat die Möglichkeit, die Podiumsdiskussion im Internet zu verfolgen. Auf Facebook wird es einen Livestream geben. Ab Freitag finden Sie einen Mitschnitt des Abends auf dem Nachrichtenportal infranken.de.

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren