Bad Brückenau
Aktion

Bad Brückenau: Gute Resonanz auf den Kinderflohmarkt

Der Kinderflohmarkt der Werbegemeinschaft auf dem Marktplatz war ein Besuchermagnet. Für die Autos war an diesem Vormittag die Durchfahrt gesperrt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Viele Besucher fanden am Samstagvormittag den Weg zum Kinderflohmarkt der Werbegemeinschaft Bad Brückenau. Foto: Monika Wiesner
Viele Besucher fanden am Samstagvormittag den Weg zum Kinderflohmarkt der Werbegemeinschaft Bad Brückenau. Foto: Monika Wiesner
+1 Bild

Am vergangenen Samstag fand der lange geplante Kinderflohmarkt der Werbegemeinschaft Bad Brückenau auf dem Marktplatz statt. "Es hat sich gelohnt, den abgesagten Flohmarkt von Juni auf das vergangene Wochenende zu verlegen", sagt Adolf Dörflinger von der Werbegemeinschaft. Der ursprünglich für Juni geplante Flohmarkt musste aus Mangel an Anmeldungen abgesagt werden. Umso positiver fielen die Reaktion auf den Kinderflohmarkt im September aus.

Ulrike Abersfelder, Gemeindejugendpflegerin der Stadt Bad Brückenau, war mehrere Stunden vor Ort gewesen. " Es war eine so positive Stimmung, eine absolut belebte und schöne Atmosphäre", sagt sie. Für den Flohmarkt haben sich die Kinder mit ihren Eltern einiges einfallen lassen: Spielsachen, Kleidung und Kinderfahrzeuge fanden auf insgesamt 16 Ständen an diesem Tag neue Besitzer.

"Ich finde es einfach spitze, was die Kinder zusammen mit ihren Eltern auf die Beine gestellt haben", sagt Abersfelder und weiter: "Das ist ausbaufähig und sollte mehrmals im Jahr stattfinden". Im Rahmen des Flohmarktes hat die Stadt für den Samstagvormittag eine Sperrung der Ludwigstraße organisiert. Für die Kosten der Aktion kommt die Werbegemeinschaft Bad Brückenau auf.



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren