1 / 3
Zwei Blumenkübel werden zur Entschleunigung des Verkehrs auf Höhe der Judengasse und am Marktplatz aufgebaut. Ein weiterer soll gegenüber des Brunnens stehen. Foto: Julia Raab

Zwei Blumenkübel werden zur Entschleunigung des Verkehrs auf Höhe der Judengasse und am Marktplatz aufgebaut. Ein weiterer soll gegenüber des Brunnens stehen. Foto: Julia Raab