Wildflecken
Schule

Wildfleckens Leonie Grewen ist ein Mathe-Genie

Leonie Grewen von der Grundschule Wildflecken wird am 16. Dezember bei den Unterfränkischen Mathematik-Meisterschaften der 4. Klassen als Kreissiegerin für den Landkreis Bad Kissingen an den Start gehen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Stolz präsentiert Leonie Grewen ihre Urkunde als Mathematik-Kreissieger. Sie löste souverän Knobel-, Logik- und anspruchsvolle Rechenaufgaben. Foto: Schule
Stolz präsentiert Leonie Grewen ihre Urkunde als Mathematik-Kreissieger. Sie löste souverän Knobel-, Logik- und anspruchsvolle Rechenaufgaben. Foto: Schule
Nach ihrem Sieg in der 4. Klasse der Grundschule Wildflecken fuhr die Zehnjährige Schülerin selbstbewusst zum Kreisentscheid nach Oberthulba. Beim Kreisentscheid im Landkreis Bad Kissingen löste sie souverän Knobel- und Logik-Aufgaben sowie anspruchsvolle Rechenaufgaben. Am Ende siegte sie im 20 Mädchen starken Teilnehmerfeld mit acht Punkten. Zuversichtlich fährt sie am 16. Dezember zum Bezirksentscheid nach Würzburg. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren