Laden...
Bad Brückenau
Weiterbildung

Neue Bank- und Wirtschaftsfachwirte bei der VR-Bank

"Ihr persönliches Engagement ist ein großes Plus für unsere Bank", lobte der Vorstandssprecher der VR-Bank, Hans Beudert, den Lerneifer der frisch gebackenen Bankfachwirte. Dies teilte die VR-Bank in einem Pressetext mit.
Artikel drucken Artikel einbetten
Über vier frisch gebackene Bankfachwirte und zwei Wirtschaftsfachwirte (IHK) freut sich VR-Vorstandssprecher Hans Beudert (von links): Tobias Köstler, Hans Beudert, Julian Ziegler, Johannes Weidner, Sandro Rauch, Julian Müller und Pascal Markart. Foto: Beatrix Lieb
Über vier frisch gebackene Bankfachwirte und zwei Wirtschaftsfachwirte (IHK) freut sich VR-Vorstandssprecher Hans Beudert (von links): Tobias Köstler, Hans Beudert, Julian Ziegler, Johannes Weidner, Sandro Rauch, Julian Müller und Pascal Markart. Foto: Beatrix Lieb
Johannes Weidner, Pascal Markart, Sandro Rauch und Julian Ziegler haben sich die letzten zwei Jahre in ihrer Freizeit bei der "Frankfurt School of Finance and Management" zum Bankfachwirt weitergebildet. "Es war nicht immer leicht, sich zu motivieren", denkt Julian Ziegler nun gern an diese Zeit zurück, "denn wir hatten ja schon einen Arbeitstag hinter uns, wenn wir die Schulbank drückten".

Dennoch ist er froh, dass er sich zu diesem Schritt entschlossen hatte: "Vieles von dem, was wir in der Schule gelernt haben, konnte ich direkt am Arbeitsplatz oder im Gespräch mit dem Kunden umsetzen." Das ist es auch, worüber Vorstand Beudert sich freut: "Qualifiziertes Personal ist die Basis eines jeden Unternehmens!" Auch Tobias Köstler und Julian Müller freuen sich über einen Abschluss: sie haben bei der IHK Würzburg - Schweinfurt erfolgreich die Weiterbildung zum Wirtschaftsfachwirt (IHK) absolviert.


Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren