Laden...
Bad Brückenau
Konzert

Kammerorchester spielt in der Brückenaus Kirche

Der Lions-Club Hammelburg-Bad Brückenau präsentiert am Mittwoch, 30. November, das Kammerorchester des Heeresmusikkorps Kassel in der Stadtpfarrkirche.
Artikel drucken Artikel einbetten
Das Kammerorchester des Heeresmusikkorps Kassel gibt ein Benefizkonzert am Mittwoch, 30. November, 19 Uhr, in der Stadtpfarrkirche St. Bartholomäus in Bad Brückenau.  Foto: Uli Feldmann
Das Kammerorchester des Heeresmusikkorps Kassel gibt ein Benefizkonzert am Mittwoch, 30. November, 19 Uhr, in der Stadtpfarrkirche St. Bartholomäus in Bad Brückenau. Foto: Uli Feldmann
Im Lichterglanz spielt am Mittwoch, 30. November, das Kammerorchester des Heeresmusikkorps Kassel in der Stadtpfarrkirche in Bad Brückenau. Unter der Leitung von Oberstabsfeldwebel Peter Cloos wird die erstklassige Bläserbesetzung ab 19 Uhr ein vorweihnachtliches Repertoire darbieten.


Respektable Summe erhofft

"Ich bin überzeugt", betont Winfried Kleinhenz, Präsident des LC Hammelburg-Bad Brückenau, "dass dieser 30. November für alle ein musikalischer Genuss wird." Auch Bürgermeisterin Brigitte Meyerdierks (CSU), Schirmherrin des Benefizkonzertes, freut sich schon auf einen festlichen, konzertanten Abend. Beide hoffen auf eine respektable Spendensumme, die einigen sozialen und kulturellen Einrichtungen in Bad Brückenau und im Landkreis zugutekommt.


Das Programm

Die Kammermusik hat im Heeresmusikkorps Kassel eine lange Tradition. Seit 60 Jahren wird dieses Genre gepflegt, sie ist wichtig für das Orchester.

Verschiedene kleine Besetzungen sowie einzelne Solisten werden an diesem Abend zu hören sein.
Das Repertoire umfasst Kammermusikwerke der Renaissance, zeitgenössische und moderne Interpretationen sowie weihnachtliche Impressionen. Aus den Erlösen seiner Veranstaltungen finanziert der Lions-Club Präventionsprogramme wie Kindergarten plus, Klasse 2000 und Lions-Quest. Es werden auch die Musikschule Bad Brückenau sowie verschiedene Schulorchester unterstützt.Der Eintritt zu diesem Konzert am 30. November ist frei, am Ende wird um eine Spende für soziale und musikalische Projekte gebeten.
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren