Bad Brückenau
Ausstellung

In Brückenau: Gelebter Glaube auf dem Kreuzberg

Die Wanderausstellung "Der Kreuzberg in der Rhön - Gelebter Glaube" konnte in der Georgi-Kurhalle in Bad Brückenau einigen interessierten Besuchern vorgestellt werden.
Artikel drucken Artikel einbetten
"Der Kreuzberg in der Rhön - Gelebter Glaube", diese Ausstellung von Regina Rinke (2. v. r.) wurde in der Georgi-Kurhalle eröffnet. Interessierte Besucher, unter ihnen auch Bürgermeisterin Brigitte Meyerdierks (3. v. r.), erhoben mit der Ausstellerin das Glas. Foto: Stadt Brückenau
"Der Kreuzberg in der Rhön - Gelebter Glaube", diese Ausstellung von Regina Rinke (2. v. r.) wurde in der Georgi-Kurhalle eröffnet. Interessierte Besucher, unter ihnen auch Bürgermeisterin Brigitte Meyerdierks (3. v. r.), erhoben mit der Ausstellerin das Glas. Foto: Stadt Brückenau
Unter ihnen waren auch Bad Brückenaus Bürgermeisterin Brigitte Meyerdierks (CSU) und Wildfleckens Bürgermeister Gerd Kleinhenz (PWW). Auf 15 großen Tafeln wird die Ent wicklung sowie die Bedeutung des Klosters Kreuzberg auf vielen, zum Teil historischen Bil dern, dargestellt. Bürgermeisterin Meyerdierks und auch Bürgermeister Kleinhenz brachten ihre Freude über die vielfältigen Facetten der Betrachtung in launigen Worten zum Ausdruck.

Die Ausstellung kann in Brückenau noch bis 30. Mai besichtigt werden. bri


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren