Bad Brückenau
Übung

Ausbildung über Unfallrettung absolviert

Die Feuerwehr Bad Brückenau organisierte am 31. Januar und 1. Februar eine Ausbildung zur Unfallrettung. Dirk Schiefer mit seinem Team der "Technische Rettung Sinntal" und Notarzt Dr. Birger Freier trainierten die Kameraden der städtischen Wehr.
Artikel drucken Artikel einbetten
Dieses Unfall-Szenario sieht besonders heikel aus. Fotos: FFW
Dieses Unfall-Szenario sieht besonders heikel aus. Fotos: FFW
+5 Bilder
Die Ausbildung begann am Freitagnachmittag mit der Vermittlung theoretischen Wissens. Das neu erlernte beziehungsweise aufgefrischte Wissen der 26 Teilnehmer von Feuerwehr und Rettungsdienst wurde am Samstag durch praktische Ausbildung an verschiedenen Stationen vertieft.

Geübt wurde unter anderem das Sichern und Stabilisieren von verunfallten Pkw, die zügige Öffnung der Unfallfahrzeuge und die schonende Rettung der Unfallopfer. Im Anschluss daran arbeiteten drei Gruppen jeweils ein Unfall-Szenarium ab, um das Gelernte gleich umzusetzen.

Kommandant Michael Krug dankte den Ausbildern der "Technische Rettung Sinntal". Er hob besonders den Verdienst des Abschleppdienstes Prokop von Manuer Fischer hervor, der schon zum wiederholten Male Übungs-Fahrzeuge zur Verfügung stellte.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren