Bad Brückenau
Betriebsunfall

Arbeiter in Bad Brückenau schwer verletzt

Beim Verladen eines mit Holzträgern bestücktem Metallgestell auf einen Lkw-Anhänger ist ein 53-jähriger Arbeiter schwer verletzt worden.
Artikel drucken Artikel einbetten
Mit dem Hubschrauber wurde der Mann ins Krankenhaus geflogen.  Foto: Wolfgang Dünnebier
Mit dem Hubschrauber wurde der Mann ins Krankenhaus geflogen. Foto: Wolfgang Dünnebier
Er hatte auf einer Seite bereits die Ketten gelöst, die Fernbedienung des Krans umgehängt und kletterte über das Metallgestell. Dabei betätigte er vermutlich versehentlich einen Hebel und der Kran zog an. Dadurch wurde das Gestell angehoben, kippte um und fiel vom Anhänger. Der Arbeiter wurde mitgerissen und geriet unter die Holzträger. Er konnte befreit werden und wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Nach einer ersten Einschätzung zog er sich Frakturen und Prellungen zu, Lebensgefahr besteht nicht. pol
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren