Bad Kissingen
Eröffnung

Am Aktivspielplatz startet die Saison

Am Donnerstag, 2. Mai, startet um 15 Uhr der Aktivspielplatz am Geschwister-Scholl-Platz in die Saison 2019.
Artikel drucken Artikel einbetten
Auf dem Aktivspielplatz wird gewerkelt und gebaut.  Foto: Philipp Pfülb
Auf dem Aktivspielplatz wird gewerkelt und gebaut. Foto: Philipp Pfülb

Am Donnerstag, 2. Mai, startet um 15 Uhr der Aktivspielplatz am Geschwister-Scholl-Platz in die Saison 2019. An diesem Tag sind Groß und Klein eingeladen, den Spielplatz gemeinsam mit Oberbürgermeister Kay Blankenburg und den Mitarbeitern des Aktivspielplatzes für diese Saison einzuweihen. Das ASP-Team freut sich über viele Besucher und hat einiges für den Eröffnungstag vorbereitet. Das diesjährige Thema orientiert sich an der Zelttheater-Woche, die unter dem Motto "Mit Vollgas in die Zukunft" steht. Hierzu werden verschiedene Stationen für die Kinder angeboten, zum Beispiel Raketen basteln, Mondsteinlauf, Alien-Dosenwerfen und einiges mehr. Wie gewohnt, gibt es auch in diesem Jahr auf dem Aktivspielplatz wieder viele Bau-, Bastel- und Aktivangebote.

Im Vordergrund steht das selbstständige Erbauen und Bemalen von Holzhütten, das Hämmern, Werkeln und Gestalten mit Holz. Auf dem Gelände befinden sich darüber hinaus ein Fußballfeld, eine Tischtennisplatte und eine große Torwand sowie ein Sandkasten und ein Matschplatz.

An heißen Tagen wird die Wasserrutsche aufgebaut. Was gibt es Neues? Über den Winter wurde ein Hochbeet angelegt, dieses soll fester Bestandteil in der Aktivspielplatzzeit werden. Mit den Kindern wird das Hochbeet befüllt und bepflanzt. Sie wirken bei jedem Arbeitsschritt aktiv mit. Wenn das Gemüse erntereif ist, wird es mit den Kindern gemeinsam geerntet und verarbeitet.

Öffnungszeiten

Der Aktivspielplatz hat von Mai bis einschließlich September geöffnet. Außerhalb der Ferien ist er von 15 bis 19 Uhr offen. In den Pfingstferien bleibt der ASP wegen der Zelttheater-Woche geschlossen. In den Sommerferien ist er von 11 bis 18 Uhr geöffnet und bietet dann zusätzlich Workshops und abwechslungsreiche Aktionen an.

Der Aktivspielplatz bietet jede Menge Platz zum Toben und Spielen und auch die Möglichkeit, dienstags und freitags außerhalb der Sommerferien Kindergeburtstag zu feiern. Eine vorherige Anmeldung beim ASP-Team ist dazu erforderlich. Dem Geburtstagskind und seinen Gästen steht dann ein eigenes Geburtstagszelt zur Verfügung. Die Geburtstage müssen von den Eltern selbst betreut werden. Kontakt: Team Aktivspielplatz, Tel.: 0971/807 13 10 Mobil: 0170/571 50 93, E-Mail: asp@stadt.badkissingen.de. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren