Laden...
Bad Kissingen
Feierstunde

Alle neuen Krankenpfleger haben bereits einen Arbeitsvertrag

Neun Schülerinnen und vier Schüler der Berufsfachschule für Krankenpflege am Helios St.-Elisabeth-Krankenhaus Bad Kissingen schlossen in diesem Jahr ihre Ausbildung erfolgreich ab und starten nun in ihr Berufsleben.
Artikel drucken Artikel einbetten
Zum Erinnerungsfoto versammelten sich die neuen Krankenpflegerinnen und Pfleger mit ihren Ausbildern. Alle haben bereits ihre neuen Arbeitsverträge an verschiedenen Einrichtungen unterschrieben Foto: Helios
Zum Erinnerungsfoto versammelten sich die neuen Krankenpflegerinnen und Pfleger mit ihren Ausbildern. Alle haben bereits ihre neuen Arbeitsverträge an verschiedenen Einrichtungen unterschrieben Foto: Helios
In einer Feierstunde überreichte Medizinaldirektor Dr. Christof Potschka als Vertreter der Regierung von Unterfranken im Beisein der Lehrkräfte und Praxis anleiter sowie der Personalleitung die Urkunden an die Absolventinnen und Absolventen.

Die theoretische Ausbildung an der Berufsfachschule, die bereits seit den 50er Jahren besteht, umfasste 2100 Stunden.
Hinzu kamen 3000 Stunden praktische Ausbildung, welche unter anderem auch in der Helios OrthoClinic Hammelburg, der Psychosomatischen Klinik und der Neurologischen Klinik Bad Neustadt sowie bei verschiedenen Sozialstationen und in der Klinik Deegenberg stattfanden. Zusätzlich absolvierten die neuen Gesundheits- und Krankenpfleger am Ende des dritten Ausbildungsjahres auch eine mündliche Prüfung.

Keine Nachwuchssorgen

/> Nach Aussage der Absolventinnen und Absolventen haben bereits alle einen festen Arbeitsvertrag unterschrieben. Die Krankenpflegeschule plagen ebenfalls keine Nachwuchssorgen. Für den neuen Unterkurs, der heute startet, haben sich 20 Auszubildende angemeldet.

Wie der Pflegeschulleiter Erhard Bieber in seiner kurzen Ansprache mitteilte, wird es derzeit durch den Trägerwechsel Anfang des Jahres keinerlei Veränderungen in der Berufsfachschule geben. red





Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren