Stangenroth

Adventskonzert in der Pfarrkirche begeistert

Das Adventskonzert des Gesangvereins "Philharmonia" 1893 Stangenroth mit seinem Chor "ProTon" fand in der Pfarrkirche St. Sebastian statt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Unter anderem der Musikverein Stangenroth (Leitung Volker Metz) spielte in Stangenroths Pfarrkirche. Foto: Jürgen Schmitt
Unter anderem der Musikverein Stangenroth (Leitung Volker Metz) spielte in Stangenroths Pfarrkirche. Foto: Jürgen Schmitt

Es musizierten "ProTon" (Leitung Magdalena Schatz), der Musikverein Stangenroth (Volker Metz), das Jugendorchester Stangenroth (Christoph Gärtner) und die Bläserklasse Stangenroth (Luisa Gärtner). Moderator Jürgen Schmitt betonte die bereits jahrzehntelange Tradition des vorweihnachtlichen Adventskonzertes, das jedoch immer wieder einen neuen Höhepunkt eines jeden Jahres darstelle. Dargeboten wurden schöne sowie abwechslungsreiche Musikstücke in dem knapp 90-minütigen Konzert. Chorleiterin Magdalena Schatz sorgte für Gänsehautfeeling mit ihren Solostücken "My Way" und dem "Ave Maria". Annegret Winter (vom Chor "ProTon") trug ein Gedicht "Zum Nachdenken" über die heutige schnelllebige und konsumorientierte Zeit vor.

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren