Laden...
Hammelburg
Abischerz

Abiturienten feierten ihren Abschluss in Hammelburg

Batman, Darth Vader, Lara Croft und diverse andere Filmfiguren feierten heute Morgen ihr bestandenes Abitur in Hammelburg.
Artikel drucken Artikel einbetten
Abiturienten machen Party vor der Schule. Fotos: Arkadius Guzy
Abiturienten machen Party vor der Schule. Fotos: Arkadius Guzy
+10 Bilder
"hABIwood 2013" lautete das Motte des diesjährigen Jahrgangs des Hammelburger Gymnasiums. Anders als gewohnt zogen die Abiturienten nicht vom Bleichrasen und Marktplatz Richtung Frobenius-Gymnasium. Das sei ihnen nicht erlaubt worden, hieß es.

So begann der Abistreich am Schwimmbad. Dort trafen sich die jungen Leute. Der Tross bewegte sich zum Kreisel hinauf und von dort die Kissinger Straße entlang zum Gymnasium - diesmal zu Fuß als "Walk of Fame".
Denn
der obligatorische Traktor hatte keinen Anhänger, sondern nur einen Aufbau für die Lautsprecher.

Auf dem Pausengelände verteilten die Abiturienten Kuchen an die Mitschüler und führten zur Partymusik einen Tanz auf. Ins Schulgebäude durften sie erst gar nicht hinein, um Beschädigungen zu vermeiden. Es sei vieles verboten worden, meinte einer der jungen Leute. Es fanden auch keine der sonst üblichen Lehrer-Schüler-Spiele statt.

So war der Abischerz in diesem Jahr schnell wieder vorbei. Bereits kurz vor 9 Uhr machte sich der Partytross auf den Rückweg. Einige der Abiturienten wollten den Abschied von der Schule aber in Fuchsstadt weiterfeiern.


Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren