Kurz nach 19 Uhr wollte eine 26-Jährige in Leuteshausen von der Ringstraße kommend nach links auf die Kreisstraße abbiegen. Dabei übersah die Frau offensichtlich einen BMW, der von Bad Neustadt kam und in Richtung Winterhausen unterwegs war, beide Autos stießen zusammen.

Bei dem folgenschweren Zusammenstoß wurden die Unfallverursacherin und eine 18-Jährige am Steuer des zweiten Fahrzeugs schwer verletzt. Mit Verdacht auf Schädel-Hirn-Trauma wurden die aus dem Landkreis Rhön-Grabfeld stammenden Frauen mit Hubschraubern in Kliniken nach Meiningen und Würzburg geflogen.

Durch die Wucht der Kollision wurden die beiden beteiligten Autos so schwer beschädigt, dass sie nur noch Schrottwert haben. Der Sachschaden dürfte sich auf über 10.000 Euro belaufen. pol