Bad Bocklet
Konzert

Weihnachtliche Stimmung im Kursaal

Vorweihnachtliche Weisen waren im Kursaal in Bad Bocklet zu hören. Die sechs Damen der Kombo "Voila" boten im Rahmen der Aschacher Schlossweihnacht ein Konzert, das die Besucher verzauberte, und bei dem ein Potpourri klassischer und moderner Weisen geboten wurde. Begleitet wurde das Sextett von Ralf Werner auf dem elektronischen Klavier.
Artikel drucken Artikel einbetten
Das Ensemble "Voila" bezauberte die Zuhörer. Foto: Björn Hein
Das Ensemble "Voila" bezauberte die Zuhörer. Foto: Björn Hein
Schon beim "Süßer die Glocken nie klingen" merkte man, dass die Sängerinnen mit viel Herzblut bei der Sache waren und es verstanden, weihnachtliche Stimmung zu verbreiten. Das Lied "Ein schöner Tag", welcher zur Melodie von "Amazing Grace" gesungen wurde, brachte die Besucher im gut gefüllten Saal zum Träumen. Man merkte den Sängerinnen die Begeisterung an, mit der sie bei der Sache waren.
Dabei verstanden sie es, diese positive Stimmung auf das Publikum zu übertragen und den Besuchern so besondere vorweihnachtliche Momente zu bieten. Zwischendurch durfte natürlich auch das eine oder andere besinnliche Gedicht nicht fehlen, das die Stimmung der ruhigen, gefühlvollen Lieder in Textform aufnahm.


Auch moderne Klassiker

Auch moderne Klassiker wie das "Halleluja" von Leonard Cohen gehörten zum Programm. Gospels wie das "I will follow him" aus dem Film "Sister Act" lockerten die Atmosphäre mit ihren fröhlichen Rhythmen auf und sorgten für viel Abwechslung, so dass für alle Besucher etwas dabei war. Dabei zeigte der perfekt aufeinander abgestimmte Chorgesang, wie gut das Sextett harmoniert.
Das ins Mikrophon gehauchte "I'm dreaming of a White Christmas" ließ Lust auf eine weiße Weihnacht aufkommen, obwohl das Wetter draußen alles andere als weihnachtlich war. Beim "Feliz Navidad", das mit viel südamerikanischem Temperament interpretiert wurde, klatschten die Zuhörer begeistert mit.
Nach etwas mehr als einer Stunde war der Auftritt vorbei, das Publikum forderte mit stehenden Ovationen eine Zugabe, welche mit "Oh happy Day" gerne gewährt wurde.
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren