Bad Neustadt an der Saale
Verkehrskontrolle

Von Alkohol und Drogen berauscht Auto gefahren

Am Montagabend wurde die Polizei auf einen Pkw-Fahrer in der Schweinfurter Straße in Bad Neustadt aufmerksam, der sich merkwürdig verhielt. Am Ende der folgenden Kontrolle des Fahrers stand ein positiver Alkohol- und Drogenschnelltest, sodass der Führerschein des Mannes sichergestellt wurde.
Artikel drucken Artikel einbetten
Polizei - Symbolfoto: Christopher Schulz
Polizei - Symbolfoto: Christopher Schulz
In der Schweinfurter Straße in Bad Neustadt fiel einer Streifenbesatzung am Montagabend, gegen 22.20 Uhr, ein Pkw auf, dessen Fahrer sich merkwürdig verhielt. Als die Beamten das Auto angehalten hatten, entdeckten sie auf dem Beifahrersitz eine Flasche Wodka. Ein daraufhin durchgeführter Alkoholtest bei dem 25 Jahre alten Mann ergab fast 2 Promille, er wurde somit auf die Dienststelle der Polizei gebracht.
Dort angekommen, stellten die Beamten außerdem noch Anzeichen von vorangegangenem Drogenkonsum fest. In der Folge wurde eine Blutentnahme bei dem 25 -Jährigen angeordnet und sein Führerschein sichergestellt. Zum Ende der polizeilichen Untersuchungen musste sich der Mann von einem Verwandten abholen lassen. (chs)

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren