Laden...
Burkardroth
Polizeieinsatz

Vermisstensuche in Burkardroth: 27-Jährigen unterkühlt gefunden

Glücklich ist eine Vermisstensuche in der Nacht zum Samstag in Burkardroth geendet.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolfoto:
Symbolfoto:
Am Samstagabend meldete laut Polizeiangaben ein Vater seinen 27-jährigen Sohn als vermisst.

Nachdem der Nahbereich der Wohnung des Vermissten abgesucht worden war, wurde mit starken Einsatzkräften der Feuerwehr, der Bergwacht, des Bayerischen Roten Kreuzes und der Polizei die Suche in die Nacht hinein fortgesetzt.

Schließlich konnte der 27-Jährige stark unterkühlt aufgefunden werden. Er hatte sich seit etwa vier Stunden im Freien aufgehalten. Der junge Mann wurde in nach Erstversorgung durch den Notarzt ins Krankenhaus gebracht.
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren