Bad Kissingen
Unfall

Unfallflucht in Bad Kissingen - Polizei sucht Zeugen

Ein noch unbekannter Audifahrer hat am Montag einen Unfall in Bad Kissingen verursacht. Dabei war ein 58 Jahre alter Motorradfahrer zu Fall gekommen und verletzt worden. Die Polizei sucht Zeugen des Unfalls.
Artikel drucken Artikel einbetten
Ein noch unbekannter Audifahrer hat am Montag einen Unfall in Bad Kissingen verursacht. Symbolbild: Ronald Rinklef
Ein noch unbekannter Audifahrer hat am Montag einen Unfall in Bad Kissingen verursacht. Symbolbild: Ronald Rinklef
Wie die Polizei berichtet, befuhr am Montagnachmittag, gegen 15:15 Uhr, ein 58-Jähriger Motorradfahrer die Kapellenstraße in Bad Kissingen in Richtung Theaterplatz. An der Einmündung zur Dapperstraße nahm ihm der Fahrer eines silbergrauen Audi A4 oder A6 mit KG-Kennzeichen die Vorfahrt, indem er kurz vor dem heranfahrenden Motorradfahrer von der Dapperstraße nach links in die Kapellenstraße einbog.


Der Motorradfahrer musste eine Vollbremsung machen, kam dabei ins Schleudern und stürzte. Hierbei erlitt der 58-Jährige mehrere Schürfwunden an beiden Händen. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den gestürzten Motorradfahrer zu kümmern. Das Motorrad wurde ebenfalls leicht beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf 200 Euro.

Zeugen werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Bad Kissingen unter der Telefonnummer 0971/7149-0 in Verbindung zu setzen.
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren