Laden...
Bad Kissingen
Unfall

Unfall bei Euerdorf: Motorrad stößt mit Auto zusammen

Am Ostermontag gegen 13.40 Uhr ist es zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße zwischen Bad Kissingen und Euerdorf gekommen: Ein Autofahrer übersah beim Linksabbiegen einen Motorradfahrer. Das Zweirad krachte frontal in den Pkw, wurde allerdings nur leicht verletzt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Das Motorrad wurde mit einem Anhänger abtransportiert. Foto: Ralf Ruppert
Das Motorrad wurde mit einem Anhänger abtransportiert. Foto: Ralf Ruppert
+4 Bilder
Der Autofahrer aus dem Raum Chemnitz war aus Richtung Bad Kissingen gekommen und wollte in den Parkplatz am Golfplatz abbiegen. Der Motorradfahrer kam aus Richtung Euerdorf um die Kurve und krachte in die rechte Vorderfront des Pkw, der in diesem Moment mitten auf seiner Fahrspur stand. Der Biker wurde trotz augenscheinlich leichter Verletzungen zur Sicherheit ins Krankenhaus eingeliefert.

Zum Binden des ausgelaufenen Öls und zur Absicherung der Unfallstelle, die sich im Kurvenbereich befand, wurde die Bad Kissinger Feuerwehr alarmiert. Auf der Bundesstraße kam es für mehr als eine Stunde zu erheblichen Behinderungen, beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, weil sie nicht mehr fahrtüchtig waren. Den Sachschaden schätzten Beamte der Bad Kissinger Polizei auf mindestens 8000 Euro.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.