Bad Kissingen
Wettkampf

Sebastian Appold verteidigt seinen Titel

Die Deutsche Ärztegolfmeisterschaft 2017 wurde in Bad Kissingen ausgetragen
Artikel drucken Artikel einbetten
Ärztegolfmeister 2017 in Bad Kissingen: Sebastian Appold, Dr. Edeltraud Reinwald und Dr. Herbert Reinwald. Foto: Klaus Kiesel
Ärztegolfmeister 2017 in Bad Kissingen: Sebastian Appold, Dr. Edeltraud Reinwald und Dr. Herbert Reinwald. Foto: Klaus Kiesel
Mediziner, Apotheker und deren Partner von Ostfriesland bis Südbayern waren der Einladung des Golfclubs Bad Kissingen gefolgt und für drei Tage in die Kurstadt gereist, um am Wettkampf um den Titel des Deutschen Ärztegolfmeisters 2017 teilzunehmen. Die Vierer-Wettbewerbe sollen auch Spielern mit höheren Handicaps und Begleitpersonen ein Turnier bieten und sie so in den Wettkampfreigen integrieren. Gleichzeitig nutzen die Meisterschaftsaspiranten es als sogenannte Einspielrunde, um die Platzverhältnisse kennenzulernen. An den beiden anderen Tagen wurde die Deutsche Ärztegolfmeisterschaft 2017 ausgetragen. Gespielt wurde im Modus Einzel-Zählspiel über jeweils 18 Löcher an zwei Turniertagen.


Vierter Sieg in Folge

Vorjahressieger Sebastian Appold (GC Bad Kissingen) konnte seinen Titel zum vierten Mal in Folge verteidigen. Er konnte seine spielerischen Qualitäten an beiden Meisterschaftstagen abrufen und führte das Leaderboard bereits nach der ersten Runde mit zehn Schlägen Vorsprung an, sicherte sich schließlich mit 145 Gesamtschlägen und bemerkenswerten 18 Schlägen Vorsprung den Meisterschaftstitel vor Dr. Matthias Meyer vom Oldenburgischen GC an. Platz 3 belegte überraschend der Newcomer Jens Burum vom Licher GC mit 175 Schlägen.
Bei der Senioren-Ärztegolfmeister 2017 setzte sich Dr. Herbert Reinwald vom Golfclub Eschenried durch. Auch er konnte somit seinen Titel aus dem Jahr 2016 erfolgreich verteidigen. Auf Platz 2 fand sich mit nur drei Schlägen Rückstand Dr. Hans-Joachim Wild vom GC Schloss Egmating, Platz 3 belegte bei den Senioren Dr. Robert Martonosy vom Oldenburger Land GC.
Die Beste der Ärzte-Damen war Dr. Edeltraud Reinwald (GC Eschenried) mit 175 Schlägen in zwei Runden, die damit ebenfalls ihren Titel verteidigte. Die Siegerehrung übernahmen der GC-Präsident, Franz-Josef Schäfer, und der Spielführer und Organisator der Meisterschaft, Karl Schätzle. red
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren