Bad Kissingen
Anzeige

Ohrfeige ausgeteilt und Hose runter gezogen

Ziemlich daneben hat sich ein alkoholisierter 59-Jähriger in Bad Kissingen benommen, der mit einer Gruppe von Jugendlichen in Streit geraten ist.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolfoto: Archiv
Symbolfoto: Archiv
Am Freitagabend gegen 19 Uhr kam es am Berliner Platz zu einem Streit zwischen einem alkoholisierten 59-Jährigen und mehreren Jugendlichen. In seinem Zorn gab der 59-Jährige einem Jugendlichen eine Ohrfeige und beleidigte einen weiteren Jugendlichen mit Ausdrücken.

Dann zog er seine Hose herunter und zeigte den sieben Jugendlichen im Alter von 13 bis 17 Jahren zuerst seine Genitalien, anschließend noch seinen entblößten Hintern. Der Alkoholisierte flüchtete dann zuerst noch, konnte jedoch aufgrund von Zeugenhinweisen nach kurzer Fahndung gefasst werden. Er muss sich nun wegen Körperverletzung und anderer Delikte verantworten. pol

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren