Bad Kissingen
Konzert

Musikalische Reise durch Europa

Das Jugendmusikkorps gratuliert der Europa-Union Bad Kissingen zum 60. Geburtstag mit einem Sonderkonzert im Regentenbau. Der Eintritt ist frei.
Artikel drucken Artikel einbetten
Das Jugendmusikkorps Foto: Stadt Bad Kissingen
Das Jugendmusikkorps Foto: Stadt Bad Kissingen
Das Jugendmusikkorps der Stadt Bad Kissingen unter Leitung von Stadtmusikdirektor Bernd Hammer gibt am Donnerstag, 19. November, um 19.30 Uhr ein Sonderkonzert im Großen Saal des Regentenbaus zu Ehren der Europa-Union Bad Kissingen, die in diesem Jahr ihr 60 jähriges Gründungs-jubiläum feiert. Das Jugendmusikkorps nimmt die Zuhörer mit auf eine musikalische Reise durch Europa.

Zu diesem Konzert sind alle Bürger aus Stadt und Landkreis, sowie alle Gäste, die in Bad Kissingen weilen, eingeladen. Der Eintritt ist frei. Spenden für die Arbeit des Jugendmusikkorps sind willkommen.


Botschafter der Stadt

Die Europa-Union versteht sich als überparteiliche, überkonfessionelle und unabhängige politische Nichtregierungsorganisation für ein föderalistisches Europa. Die Europa-Union Bad Kissingen war ganz entscheidend am Zustandekommen der Städtepartnerschaften Bad Kissingens mit Vernon in Frankreich und Massa in Italien beteiligt und ist seit 60 Jahren Botschafter der Stadt Bad Kissingen in sehr vielen Ländern Europas. Der Jugendverband des hiesigen Kreisverbandes, die Jungen Europäer Bad Kissingen, ist mit Abstand der größte europäische Jugendverband in der Bundesrepublik Deutschland.


Europa-Zentrum in Hausen

Seit 2008 hat die Europa-Union ein Europa-Zentrum im Bad Kissinger Stadtteil Hausen aufgebaut, das ständig Anlaufstelle für Besuchergruppen aus dem In- und Ausland ist. red

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren