Bad Kissingen

Maler fördern Bad Kissingens Musikschul-Nachwuchs

Stilgerecht überreichten Malermeister Stephan Franz und Ehefrau Elisabeth ihre 500-Euro-Spende an den Förderverein der Bad Kissinger Musikschule.
Artikel drucken Artikel einbetten
Stilgerecht im Farbeimer überreichen Malermeister Stephan Franz und Ehefrau Elisabeth ihre 500 Euro für den Förderverein der Bad Kissinger Musikschule an (von links) Kassier Norbert Paulus, Vorsitzende Birgit Eber und Schulleiter Bernd Hammer. Foto: Sigismund von Dobschütz
Stilgerecht im Farbeimer überreichen Malermeister Stephan Franz und Ehefrau Elisabeth ihre 500 Euro für den Förderverein der Bad Kissinger Musikschule an (von links) Kassier Norbert Paulus, Vorsitzende Birgit Eber und Schulleiter Bernd Hammer. Foto: Sigismund von Dobschütz
Anlass war das 50-jährige Bestehen des Arnshäuser Familienbetriebs. "Statt groß zu feiern wollte wir mit dem Geld lieber etwas für den musikalischen Nachwuchs tun", hatte das Ehepaar entschieden. Sohn Moritz Franz (12) erlernt seit drei Jahren das Trompetenspiel in der Musikschule. Fördervereinsvorsitzende Birgit Eber und Schulleiter Benrd Hammer versprachen, die Spende für die musikalische Frühförderung von Drei- bis Sechsjährigen einzusetzen. Hammer: "Vielleicht kaufen wir ein paar Klangbausteine."

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren