Bad Kissingen

Ladies-Classic-Night

Die Vielfalt klassischer Musik zwischen Tango, Oper und Operette in ungewöhnlicher Zusammensetzung bietet ein Damen-Ensemble im Rossini-Saal.
Artikel drucken Artikel einbetten
Geigerin Eva-Maria Vischi, Harfenistin Birke Falkenroth, Sopranistin Bettina Kerth und Pianistin Silvia Ritter kommen zur "Ladies-Classic-Night" nach Bad Kissingen.  Foto: Staatsbad GmbH
Geigerin Eva-Maria Vischi, Harfenistin Birke Falkenroth, Sopranistin Bettina Kerth und Pianistin Silvia Ritter kommen zur "Ladies-Classic-Night" nach Bad Kissingen. Foto: Staatsbad GmbH
Tango, Oper und Operette - bei der Ladies-Classic-Night entfaltet sich am Samstag, 26. März, die ganze Vielfalt der klassischen Musik. Ein vielseitiges Ensemble, das sich aus Gesang, Violine, Harfe und Klavier zusammensetzt, präsentiert ab 19.30 Uhr im Rossini-Saal beliebte Stücke von Klassik bis Moderne.
Das Quartett aus Baden-Württemberg präsentiert seit Anfang 2014 Werke unterschiedlicher Stilrichtungen im Duett, Terzett und Quartett.
Geigerin Eva-Maria Vischi, Harfenistin Birke Falkenroth, Sopranistin Bettina Kerth und Pianistin Silvia Ritter lassen bekannte und ausgesuchte Werke von der Klassik bis zur Moderne im teilweise neuen Gewand erklingen: musikalische Perlen aus der Instrumentalmusik, Highlights aus Oper und Operette, mitreißende Zigeunermelodien, Tango-Argentino-Rhythmen.
Karten sind gibt es in der Tourist-Information Arkadenbau, im Alten Rathaus, unter Tel.: 0971/ 804 84 44 und der E-Mail-Adresse: kissingen-ticket@badkissingen.de. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren