Laden...
Bad Kissingen
Gastronomie

Kissinger Innenstadt: Hahn im Korb ist verkauft

Die ehemalige Gaststätte "Hahn imKorb" am Bad Kissinger Marktplatz hat einen neuen Eigentümer und soll wieder gastronomisch genutzt werden.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die ehemalige Gaststätte "Hahn imKorb" hat einen neuen Eigentümer und soll wieder gastronomisch genutzt werden. Foto: Thomas Mäuser/Archiv
Die ehemalige Gaststätte "Hahn imKorb" hat einen neuen Eigentümer und soll wieder gastronomisch genutzt werden. Foto: Thomas Mäuser/Archiv
Es ist der nächste Leerstand in bester Lage, der verschwindet. Für die ehemalige Gaststätte "Hahn im Korb" (früher Wienerwald) am Marktplatz hat sich ein Käufer gefunden. Das bestätigte die zuständige Immobilienmaklerin Maria Hörtreiter am Montag auf Nachfrage. Neue Eigentümer der Immobilie sind die Noch-Pächter der Kissinger Hütte am Feuerberg. Ihr Pachtvertrag dort läuft im Herbst nach fünf Jahren aus, ab Dezember wird die Kissinger Hütte von einem Geschwisterpaar aus Gersfeld übernommen. Die neuen Eigentümer planen, den Hahn im Korb wieder gastronomisch zu nutzen. Für eine Stellungnahme waren sie bis Redaktionsschluss nicht zu erreichen.
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren