Laden...
Würzburg
Wechsel

Kirchner ist neuer IHK-Präsident

Die Industrie- und Handelskammer Würzburg-Schweinfurt hat ihre Spitze neu gewählt. Otto Kirchner folgt auf Dieter Pfister.
Artikel drucken Artikel einbetten
Foto: pr
Foto: pr
Otto Kirchner, geschäftsführender Gesellschafter der Fränkischen Rohrwerke in Königsberg (Landkreis Haßberge), ist neuer Präsident der Industrie- und Handelskammer (IHK) Würzburg-Schweinfurt. Die Vollversammlung wählte den 61-jährigen Unternehmer als Nachfolger von Dieter Pfister für die Amtsperiode bis 2018.
In einer ersten Ansprache nach der Wahl hob Kirchner als wichtige Themen seiner Amtszeit unter anderem die Fachkräftesicherung und die Verkehrsinfrastruktur in Mainfranken hervor.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren