Reiterswiesen
Hilfe

Integration ab der ersten Stunde

Einheimische und Flüchtlinge basteln gemeinsam beim Obst- und Gartenbauverein in Reiterswiesen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Für die Kinder der Reiterswiesener Asylbewerber war das Basteln von Frühlings- oder Osterschmuck beim Obst- und Gartenbauverein ein besonderes Erlebnis.  Foto: Peter Klopf
Für die Kinder der Reiterswiesener Asylbewerber war das Basteln von Frühlings- oder Osterschmuck beim Obst- und Gartenbauverein ein besonderes Erlebnis. Foto: Peter Klopf
+5 Bilder
Integration - welch kompliziertes Wort für eine eigentlich selbstverständliche Angelegenheit. Jahrhundertelang waren Fremde aus anderen Kulturen auch in unserer Region gern gesehene Gäste.
Integration von der ersten Stunde an hat sich auch der Reiterswiesener Obst- und Gartenbauverein auf die Fahnen geschrieben. Zum Basteln von Frühlings- und Osterschmuck im Reiterswiesener Schützenhaus wurden auch die Asylbewerber aus dem Hotel am Ballinghain eingeladen.
"Uns als Obst- und Gartenbauverein liegt die Heimat ganz besonders am Herzen. Dazu gehören auch Gäste aus anderen Regionen und Ländern", erklärte die Vereinsvorsitzende Dagmar Bößl. "Daher ist es wichtig, dass wir die jungen Familien der Asylbewerber mit ihren Kindern schnell in unser Ortsgeschehen integrieren. Denn auch sie haben es verdient, sich in einer neuen Heimat möglichst schnell einzuleben." Rund zehn Erwachsene und die gleiche Anzahl von Kindern waren gekommen, um gemeinsam mit anderen Kindern aus dem Bad Kissinger Stadtteil zu basteln. Mit kindlichem Eifer saßen sie an den Tischen, bemalten Eier, zeichneten oder schmückten kleine Körbchen aus. Als Zaungast erkannte man nicht, welches der zwanzig anwesenden Kinder hier geboren ist und wer von woanders her kommt. Harmonie zeichnete alle Kinder aus, ob hier geboren oder zugewandert. Jeder wollte das schönste Osterei bemalen.
Dabei gab es einige Hürden zu überwinden, erklärte die neunjährige Silvie auf Englisch. Sie kommt aus Albanien und ist Moslem. "Wir haben gedacht, hier wird etwas für Fasching gemacht. Wir wissen nicht, was Ostern ist." Dennoch machte es ihr riesigen Spaß Ostereier zu bemalen. Sie geht in Reiterswiesen bereits zur Schule. "Es ist alles sehr schön hier. Die Leute sind sehr nett. Es ist alles bestens." Auch Ivan Useinovic ist von der Gastfreundschaft und der Veranstaltung begeistert. "Wir sind Roma und kommen aus Serbien. Als Christ kennt er auch Ostern. "Uns gefällt es hier sehr gut. Wir fühlen uns in Reiterswiesen sehr wohl." Während seine sechs Kinder am Werkeln sind, genießt er eine Tasse Kaffee. Er spricht gut deutsch und fungiert als Dolmetscher für die Mütter.
Integrierendes Bindeglied zwischen Fremden und Einheimischen ist Monika Kiesel. Sie engagiert sich bei der Betreuung der Asylbewerber. "Ich versuche, ein Ansprechpartner zu sein, denn es ist wichtig, dass sie jemanden haben, zu dem sie Vertrauen finden und den sie bei Problemen ansprechen können", erläuterte sie. Durch die Presse auf die Asylbewerber aufmerksam geworden, stand für sie fest - hier musst du helfen. "Ich interessiere mich für fremde Kulturen und mag auch die teilweise fremde Lebensart gerne. Ich empfinde es als eine Bereicherung."
Da ihre Mutter als Kind nach Kriegsende auf ihrer Flucht in Reiterswiesen eine neue Heimat fand, kann sie nachempfinden, wie manche Asylbewerber sich fühlen. "Die Entbehrungen, die meine Mutter und ihre Eltern auf sich nehmen mussten, sind unbeschreiblich. Mann kann sich auch bei den Asylbewerbern nicht vorstellen, was diese - wie damals meine Mutter - in ihrer Heimat zurücklassen mussten. Man denkt immer, die kommen nur zu uns, um etwas zu wollen und nehmen uns etwas. Wer auf der Flucht war oder dessen Eltern die Flucht erlebt haben, kann vieles besser verstehen." Wer in die leuchtenden und stahlenden Augen der Kinder sah, konnte verstehen, Integration fängt von der ersten Stunde an und gleichzeitig durch das gemeinsame Basteln feststellen - die Anderen sind auch nicht anders wie Du und Ich.
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren