Laden...
Bad Kissingen
Angemerkt

Gut gekühlte Getränke am Rakoczy-Wochenende

Das Rakoczy-Wochenende in Bad Kissingen ist nichts für Frostbeulen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Bei den vorhergesagten Sahara-Temperaturen tut Abkühlung Not. Foto: archiv/dpa
Bei den vorhergesagten Sahara-Temperaturen tut Abkühlung Not. Foto: archiv/dpa
Leute, macht euch auf ein heißes Wochenende gefasst. Nicht nur, weil mit dem Rakoczy-Fest die heißeste Party des Jahres ansteht. Nein, die gefühlten Temperaturen sollen laut Wettervorhersage mit der 40 Grad Marke der Thermometer auf Kuschelkurs gehen.

Um das Wüstenwetter halbwegs unbeschadet zu überstehen, werden die Festbesucher - das steht zu vermuten - viel trinken.
Wahrscheinlich werden die Getränke - das sagt uns die Erfahrung - gut gekühlt angeboten.

Dabei habe ich unlängst erst gelesen, dass es bei heißen Temperaturen verträglicher ist, warme Getränke zu sich zu nehmen. Der Körper schwitzt dann weniger. Aber mal ehrlich: Warmes Bier zur Erfrischung? Da schwitze ich lieber.
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren