Laden...
Bad Kissingen
Freundschaftsspiel

Giesener Tischtennisspieler zu Besuch

Zu einem Freundschaftsspiel traten die Tischtennisspieler des SV Garitz gegen den TSV Giesen an.
Artikel drucken Artikel einbetten
Zu einem Freundschaftsspiel traten die Tischtennisspieler des SV Garitz gegen den TSV Giesen an.  Foto: SV Garitz
Zu einem Freundschaftsspiel traten die Tischtennisspieler des SV Garitz gegen den TSV Giesen an. Foto: SV Garitz
Als Helmut Stolze mit seiner Ehefrau die Heimatstadt Giesen bei Hildesheim verließ, um in Bad Kissingen ein neues Zuhause für den Ruhestand zu finden, war er schon jahrzehntelang eine Stütze in der ersten Mannschaft des TSV Giesen und wurde dekoriert mit zahlreichen Ehrenmedaillen.
Mit seinem Spielstil konnte er sich auch beim SV Garitz einen Stammplatz erobern, wenngleich mit 76 Jahren dann doch hin und wieder dem Alter Tribut zu zollen ist.
Das gilt allerdings mehr für die jungen Spieler im Tischtenniskreis, die oft mit Kopfschütteln ihre Niederlagen quittieren. Nun besuchte anlässlich der Goldenen Hochzeit von Stolze eine Delegation seines Heimatvereins Bad Kissingen, mit dabei sein Sohn Christian, der die Tischtennistradition der Familie fortführt. Vor dem geselligen Teil fand ein Wettkampf statt, der zum Saisonstart eine erste Standortbestimmung bringen sollte. Nach 16, teilweise sehr engen, Matches behielt dann die Garitzer Mannschaft mit 11:5 die Oberhand. Alle waren sich am Ende einig, dass die Gäste aus Giesen doch etwas unter Wert geschlagen wurden. Für das nächste Jahr wurde deshalb schon ein Revanchekampf in Niedersachsen versprochen, dann soll die Scharte ausgewetzt werden. Garitz spielte mit (erzielte Punkte in Klammern) Roland Fettke (2), Dr. Hans-Joachim Hofstetter (2), Roy Fettke (2), Helmut Stolze (2), Werner Kiesel (1) und Rainer Biegner. Die Gäste aus Giesen spielten mit Christian Stolze, Lennart Mattner, Dennis Praetze, Sascha Unruh, Florian Feise (1) und Stefan Richardt (2). Im Doppel punkteten für Giesen Stolze Christian/Mattner (2), für den SV Garitz waren erfolgreich Fettke Roland/Biegner (1), Stolze Helmut/Kiesel (1). red


Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren