Laden...
Münnerstadt
Kreis Bad Kissingen

Frau aus Münnerstadt lebensgefährlich verletzt: Ursache unklar

Eine 57 Jahre alte Frau wurde am Montag schwer verletzt in ihrer Wohnung in Münnerstadt im Kreis Bad Kissingen entdeckt. Sie schwebt in Lebensgefahr. Wie sie sich die Verletzungen zuzog, ist bislang unklar.
Artikel drucken Artikel einbetten
Foto: Nicolas Armer/dpa
Foto: Nicolas Armer/dpa
Noch völlig unklar ist der Grund für die schweren Kopfverletzungen, die die 57-Jährige in ihrer Wohnung erlitten hat. Sie wurde in ein Krankenhaus nach Schweinfurt gebracht und schwebt in Lebensgefahr. Die Kripo Schweinfurt hat die Ermittlungen in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Schweinfurt übernommen.

Der Ehemann der Verletzten kam am Montagnachmittag gegen 15:00 Uhr nach Hause und fand dort seine schwer verletzte und blutüberströmt am Boden liegende Frau. Zusammen mit einem Nachbarn setzte er sofort einen Notruf. Ein Sohn der Familie wurde im Zuge der polizeilichen Ermittlungen angetroffen. Derzeit wird er bei der Kripo Schweinfurt, die in alle Richtungen ermittelt, vernommen. Auch die Rechtsmedizin ist in die Untersuchungen eingeschaltet.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren