Frankenbrunn
KSK-Dorfschiessen

Frankenbrunner bewiesen Treffsicherheit

Das Dorfschießen der Krieger- und Soldatenkameradschaft (KSK) stößt in der Laibach-Gemeinde immer auf gute Resonanz bei Vereinen und Bürgern.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die erfolgreichsten Schützen nahmen Pokale, Medaillen und Urkunden in Empfang. Foto: Günther Straub
Die erfolgreichsten Schützen nahmen Pokale, Medaillen und Urkunden in Empfang. Foto: Günther Straub
+1 Bild
Darüber freute sich KSK-Vorsitzender Gerhard Heilmann. Er übernimmt als Bezirksschießwart gern die Abwicklung. "Besonders zufrieden bin ich, dass sich die Frauen des Ortes mit Begeisterung an die Luftgewehre trauen", betonte Heilmann. Erstmals waren heuer auch zwei Jugendgruppen am Start: die ´Löschzwerge´ der Feuerwehr und ´The golden Guns´ aus den Reihen der örtlichen DJK-Sportgemeinschaft.
"Beide machten gut mit", betonte Betreuer Heiko Wilde.

"Es war einfach toll"

Der junge Louis Lübbe strahlte mit seinem Pokal in der Hand: "Ich mache gern mit und hoffe, dass wir im nächsten Jahr auch wieder dabei sein dürfen. Es war einfach toll." Neben dem Pokal gab es auch Medaillen und Urkunden. Gerhard Heilmann lobte: "Insgesamt gesehen machen die Frankenbrunner hervorragend mit. Heuer waren es wieder 78 Schützen mit Ergebnissen, die sich sehen lassen können." Ziel der Veranstaltung bleibe der Erhalt der Kameradschaft, betonte Heilmann bei der Preisverleihung. Dank zollte er allen Helfern und dem Schützenverein Bavaria Thulba, der seine Schießanlage wieder zur Verfügung stellte.

Die Platzierungen der Einzelwertung: Jugendklasse: 1. Leon Baumgart, Lennard Wilde, Louis Lübbe (je 79 Ringe) 4. Niklas Vorndran (77), 5. Marcelo Meder (76) und 6. Noah Vonroth (68). Damenklasse: 1. Anja Baumgart, Theresia Stürzenberger, Sonja Schwarz (je 80), 4. Eva Schuhmann (79), 5. Denise Wilde und Sandra Rommel (je 78). Herren-Klasse: 1. Martin Seubert (88), 2. Jürgen Schneider (83), 3. Michael Vorndran (82), 4. Michael Ebert (79) und 5. Peter Stürzenberger und Gerhard Ebert (je 78).

Die erfolgreichsten Teams: Jugend: 1. The Golden Guns mit Leon Baumgard, Lennard Wilde und Niklas Vorndran (235), 2. Die Löschzwerge mit Louis Lübbe, Marcelo Meder und Noah Vonroth (223). Damen: 1. Schießvögelich mit Theresia Stürzenberger, Sonja Schwarz und Sandra Rommel (238), 2. Das Wilde-Haus mit Denise Wilde, Heiko Wilde und Natalie Polz (228), 3. Schützenliesels mit Anja Baumgart, Eva Schuhmann und Iris Vorndran (228). Herren: 1. Adventure-Team mit Jürgen Schneider, Michael Vorndran und Dieter Heinrich (243), 2. Frankenbrunner Gartenbauverein mit Martin Seubert, Alexander Lambart und Mark Fröhlich (236), 3. Hinnerdürfer Freihandschützen mit Michael Ebert, Gerhard Ebert und Ludwig Haas (235).

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren