Poppenroth
Überraschung

Essbarer Fund

Auf einer Wiese fanden die Wehners einen drei Kilo schweren Bovist.
Artikel drucken Artikel einbetten
Kein Stein, sondern ein Bovist. Er reicht für zehn Leute. Foto: Wolfgang Wimmel
Kein Stein, sondern ein Bovist. Er reicht für zehn Leute. Foto: Wolfgang Wimmel
Drei Kilo bringt ein Bovist auf die Waage, den Tanja und Oliver Wehner auf einem Spaziergang vom Kreuzberg nach Sandberg auf einer Wiese entdeckten. "Gut, dass wir schon so nah am geparkten Auto waren", meinte Oliver. "Der Riesenbovist ist einwandfrei. In Scheiben geschnitten und paniert, macht er zehn Leute satt." Dann guten Appetit!

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren