1 / 3

Trainerin Katharina Haase inmitten der Gardekostüme der letzten Jahre. Man darf gespannt sein, was heute Abend geboten wird. Foto: Sabine Herteux