Die Unbekannten hatten von Samstag auf Sonntag einen Kasten Bier entwendet. Dieser Kasten konnte am nächsten Tag in dem Waldstück hinter dem Schwimmbadgelände in einem Pavillon aufgefunden werden. Es befanden sich noch volle, aber auch geleerte Flaschen darin. Des Weiteren wurden zwei Pappbecher, auf denen die Namen Anna und Sweta mit Filzstift handschriftlich angebracht waren, aufgefunden. Die Gegenstände werden auf Fingerabdrücke und DNA-Spuren untersucht. Die Einbrecher dürften das Diebesgut in den Pavillon geschafft und dort gefeiert haben. Wer kann Hinweise hierzu und insbesondere zu den Namen Anna und Sweta machen? Sie werden von der Polizei Bad Kissingen unter Tel.: 0971/714 90 entgegen genommen. red