Laden...
Bad Kissingen
Alkohol

Betrunkener Mann randaliert in Bad Kissingen

Ein betrunkener 34 Jahre alter Randalierer ist in Bad Kissingen vom Krankenhaus in die Ausnüchterungszelle gebracht worden.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolfoto: Ronald Rinklef
Symbolfoto: Ronald Rinklef
Ein 34 Jahre alter Mann hat am Sonntagmittag an einem Haus in der Peter-Heil-Straße in Bad Kissingen Sturm geklingelt. Da die Hausbewohnerin den betrunkenen Mann ignorierte, lief er in den Keller und setzte sich dort auf den Boden.

Wie die Polizei mitteilt, war der Mann beim Eintreffen einer Streife kaum ansprechbar und hatte eine geschwollene Nase. Die Polizei vermutete, dass er zuvor gestürzt war.


Ein Rettungswagen brachte den Mann in ein Bad Kissinger Krankenhaus. Dort ließ er sich nicht behandeln und fing an zu randalieren.

Die Beamten brachten den Mann zur Ausnüchterung auf die Dienststelle der Bad Kissinger Polizeiinspektion.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.