Oerlenbach
Einbruch

Bei Wohnungseinbruch in Oerlenbach Bargeld entwendet

Beim Einbruch in ein Einfamilienhaus in Oerlenbach hat ein Unbekannter zwischen Montag und Mittwoch wenige hundert Euro Bargeld entwendet. Außerdem nahm der Täter einen Dolch mit. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise.
Artikel drucken Artikel einbetten
In der Zeit zwischen Montagabend und Mittwochnachmittag ist ein Unbekannter in ein Einfamilienhaus in Oerlenbach eingebrochen. (Symbolbild: Hänseler)
In der Zeit zwischen Montagabend und Mittwochnachmittag ist ein Unbekannter in ein Einfamilienhaus in Oerlenbach eingebrochen. (Symbolbild: Hänseler)
In der Zeit zwischen Montagabend, 17.30 Uhr, und Mittwochmittag, 13 Uhr, hatte sich ein Unbekannter in Oerlenbach in einem Einfamilienhaus laut Polizeibericht über eine Hintereingangstüre gewaltsam Zutritt zu dem Einfamilienhaus in der Domstraße verschafft. Im Haus wurde eine Vielzahl von Schränken geöffnet und durchwühlt. Der Unbekannte nahm etwa 300 Euro Bargeld und einen Dolch mit.
Der an der Hintereingangstüre entstandene Sachschaden beträgt schätzungsweise 200 Euro.

Die Kriminalpolizei Schweinfurt fragt nun, wer in Rottershausen Beobachtungen bezüglich des Einbruchs in der Domstraße gemacht hat? Hinweise werden erbeten unter der Telefonnummer 09721/202-1731.
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren