Nüdlingen
Verkehrsunfall

Autofahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Bei einem Verkehrsunfall zwischen Nüdlingen und Münnerstadt hat sich am Donnerstag eine Person leicht verletzt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolfoto: Matthias Hoch
Symbolfoto: Matthias Hoch
Zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person kam es am Donnerstagabend bei einem Überholmanöver zwischen Nüdlingen und Münnerstadt im Landkreis Bad Kissingen.

Wie die Polizei mitteilt, setzte ein BMW-Fahrer kurz nach Nüdlingen zum Überholen eines landwirtschaftlichen Fahrzeugs an, blieb aber dabei mit der rechten Frontseite an der hinteren linken Anhängerseite hängen.
Der BMW kam dadurch kurz ins Schleudern und konnte auf der rechten Fahrbahnseite anhalten. Ein nachfolgender Mitsubishi-Fahrer konnte nur durch Ausweichen nach rechts einen Zusammenstoß vermeiden und fuhr in den Straßengraben.

Der Fahrer des BMW erlitt durch den Aufprall eine Platzwunde am Kopf. Er wurde mit dem einem Rettungswagen ins Krankenhaus zu weiteren Versorgung gebracht. Am BMW entstand bei dem Unfall Totalschaden in Höhe von circa 3000 Euro. Am Mitsubishi entstand ein Schaden von circa 1000 Euro und am landwirtschaftlichen Anhänger nur geringer Schaden. pol

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren