Laden...
Premich
Unfall

Autofahrer bei Unfall bei Premich lebensgefährlich verletzt

Lebensgefährliche Verletzungen hat ein 46 jähriger Autofahrer erlitten, der am Sonntagnachmittag auf der Staatsstraße 2267 zwischen Premich und Steinach (Landkreis Bad Kissingen) von der Straße abgekommen ist.
Artikel drucken Artikel einbetten
Aus diesem Wrack musste der 46-Jährige Unfallfahrer zwischen Premich und Steinach befreit werden.  Foto: Peter Rauch
Aus diesem Wrack musste der 46-Jährige Unfallfahrer zwischen Premich und Steinach befreit werden. Foto: Peter Rauch
+6 Bilder
Er fuhr links gegen eine gemauerte Böschung, drehte sich und krachte rechts in die Leitplanke. Der allein beteiligte Fahrer aus Rhön-Grabfeld musste von den Rettungskräften mit schwerem Gerät befreit werden und kam per Hubschrauber in die Klinik.

Rund 50 Feuerwehrleute aus Nüdlingen, Münnerstadt, Steinach, Bad Bocklet und Premich waren im Einsatz, sowie zwei Rettungsteams des BRK. Die Unfallursache war zunächst unklar. Sachschaden: 20.000 Euro.


Verwandte Artikel