Bad Bocklet
Ausflug

Am Flughafen ist alles eine Nummer größer

Die "Kollegen" vom Flugplatz haben Mitglieder der Jugendfeuerwehr Bad Bocklet besucht.
Artikel drucken Artikel einbetten
Zwei Betreuer waren mit neun Jugendlichen aus Bad Bocklet am Nürnberger Flughafen. Sie haben dort die Flughafen-Feuerwehr besichtigt, hier der Fuhrpark. Foto: Feuerwehr Bad Bocklet.
Zwei Betreuer waren mit neun Jugendlichen aus Bad Bocklet am Nürnberger Flughafen. Sie haben dort die Flughafen-Feuerwehr besichtigt, hier der Fuhrpark. Foto: Feuerwehr Bad Bocklet.
Neun Jugendliche und zwei Betreuer der Jugendfeuerwehr Bad Bocklet sind gemeinsam zur Flughafenfeuerwehr am Flughafen Nürnberg gefahren. Nach dem Sicherheitscheck am Flughafen, besichtigten die Jugendfeuerwehrler zunächst die Feuerwache und die Leitstelle. Danach ging es zu der Halle mit den Fahrzeugen. Die Jugendlichen durften sich dort alles genau ansehen und auch mal Probesitzen in den Fahrzeugen. Auf dem Rückweg nach Bad Bocklet wurde nochmal in einem Biergarten eingekehrt und Brotzeit gemacht. Der Ausflug diente als kleines Dankeschön für den Einsatz und das ehrenamtliche Engagement der Jugendlichen bei der Freiwilligen Feuerwehr Bad Bocklet.


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren