Aschaffenburg
Fahndung widerrufen

Unterfranken: Vermisste Mädchen von Polizei gefunden

Erfolgreiche Fahndung: Der Polizei gelang es, zwei aus einem Kinderheim entflohene Mädchen zu finden. Die 12- und 15-jährigen Mädchen waren vergangenen Mittwoch (23. Oktober 2019) aus einem Kinderheim in Aschaffenburg weggelaufen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die zwei minderjährigen Mädchen, die am Mittwochabend aus einem Kinderheim in Aschaffenburg weggelaufen waren, wurden von der Polizei gefunden. Symbolfoto: Daniel Karmann/dpa
Die zwei minderjährigen Mädchen, die am Mittwochabend aus einem Kinderheim in Aschaffenburg weggelaufen waren, wurden von der Polizei gefunden. Symbolfoto: Daniel Karmann/dpa

Widerruf der Öffentlichkeitsfahndung: Zwei minderjährige Mädchen waren am Mittwoch (23. Oktober 2019) aus einem Aschaffenburger Kinderheim weggelaufen. Offenbar hatten die 12 und 15 Jahre alten Mädchen ihre persönlichen Sachen gepackt und das Kinderheim im Bessenbacher Weg gegen 18.00 Uhr samt Gepäck verlassen.

Daraufhin wendete sich die Polizei an die Presse, um eine öffentliche Fahndung zu starten. Die Fahndung wurde inzwischen widerrufen: Eine Polizeistreife konnte die beiden Mädchen ausfindig machen.

Die Polizei geht davon aus, dass die Mädchen das Kinderheim aus freien Stücken verlassen haben. Es gibt keinerlei Hinweise, die auf eine Straftat hindeuten würden.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.