Laden...
Heimbuchenthal
Unfall

Von Traktor eingequetscht: Mann (54) im Kreis Aschaffenburg schwer verletzt - Hubschrauber im Einsatz

Beim Abladen wurde ein 54-Jähriger in Heimbuchenthal (Kreis Aschaffenburg) zwischen einem Traktor und einem Anhänger eingeklemmt. Er erlitt dabei mittelschwere Verletzungen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Mit einem Rettungshubschrauber musste ein 54-Jähriger nach einem Unfall in Heimbuchenthal (Kreis Aschaffenburg) ins Krankenhaus gebracht werden. Symbolfoto: Pixabay
Mit einem Rettungshubschrauber musste ein 54-Jähriger nach einem Unfall in Heimbuchenthal (Kreis Aschaffenburg) ins Krankenhaus gebracht werden. Symbolfoto: Pixabay

Zu einem schweren Unfall mit einem Traktor ist es am Dienstagmorgen in Heimbuchenthal im unterfränkischen Landkreis Aschaffenburg gekommen. Ein 54-Jähriger wurde dabei eingeklemmt.

Mehr Meldungen aus Aschaffenburg: Durchbruch beim Leichenfund - Tote ist vermisste 16-Jährige - Fahndung nach Vater

Laut Angaben der Polizeiinspektion Aschaffenburg waren der 54-Jährige und ein Kollege gegen 9.50 Uhr im Ortsteil Heimatenhof gerade damit beschäftigt, Grünabfälle abzutransportieren. Der Mann befand sich noch zwischen dem Zugfahrzeug und dem Anhänger, als sein 47-jähriger Kollege bereits losfuhr. Dabei wurde der 54-Jährige eingeklemmt, als der Traktor auf dem abschüssigen Gelände zurückrollte. Der Verletzte musste mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden.

Lesen Sie auch: Autofahrer fährt Zivilstreife bei Aschaffenburg auf und überholt sie mit falschem Blaulicht